Was ist eine Viscoschaummatratze?
Die Viscoschaummatratze besteht aus einem thermoelastischen Schaumstoff (auch Memory Foam genannt), der ursprünglich im Rahmen der Weltraumforschung entwickelt wurde, um den enormen Druck auf die Astronauten während der Start- und Landephasen auszugleichen. Der feinporige Schaum besticht mit einer enorm hohen Körperanpassung und punktelastischen Unterstützung, da sich das Material ohne Gegendruck der Kontur Ihres Körpers anpasst. Aufgrund dieser Eigenschaft wäre Viscoschaum allein zu nachgiebig, weshalb Viscoschaummatratzen in der Regel zusätzlich einen Kaltschaumkern für die notwendige Stützkraft besitzen. Die Festigkeit des Viscoschaums ist außerdem temperaturabhängig: Je wärmer, desto weicher wird er.
Welche Vorteile bietet die Viscoschaummatratze?
Die Besonderheit der Viscoschaummatratze ist ihre einzigartige Anpassungsfähigkeit. Sie sorgt für einen unvergleichlichen Schlafkomfort und fördert gleichzeitig die Durchblutung und entspannt Muskeln sowie Gelenke. Daher ist sie besonders angenehm bei bestehenden Schmerzen oder Verspannungen. Ein weiterer Vorteil der punktgenauen Anpassung: Sie schlafen ruhiger und können noch tiefer entspannen. Sie starten ausgeruhter und erfrischter in den neuen Tag. Die Kombination aus stützendem Kaltschaumkern und druckentlastender Visco-Schicht sorgt außerdem für eine hervorragende Flexibilität, die sich mit kaum einem anderen Matratzentyp vergleichen lässt. Die Viscoschaummatratze ist ideal für Allergiker, da das feinporige Material Hausstaubmilben und Bakterien keine Chance lässt.
Für wen eignet sich die Viscoschaummatratze?
Seiten- und Rückenschläfer
Für Personen, die bestehende Schmerzen oder Verspannungen haben
Hausstauballergiker
Verstellbare Lattenroste
Unser Servicespecial
Matratzen Concord GmbH | Horbeller Str. 11 | 50858 Köln, Deutschland