Herzlich WillkommenLogin
Menü schließen N
Rollmatratzen  

Rollmatratze kaufen

Rollmatratzen sind handlich verpackt und ermöglichen damit einen leichten Transport. Bestellen Sie hier die für Sie passende Rollmatratze mit höchstem Schlafkomfort.

Filter
Weitere Filter einblenden

Rollmatratze kaufen: Praktisch und hochwertig

Eine Rollmatratze ist eine unter maschinellem Druck gerollte Matratze. Sie wird speziell für den Transport gerollt und kann nach einmaligen Auspacken nicht mehr in die gleiche Größe gerollt werden, die sie bei Ihrer Lieferung hatte.

Welche Vorteile hat die Rollmatratze?

Gegenüber einer konventionellen Matratze hat die Rollmatratze den großen, praktischen Vorteil, dass sie in einem viel kleineren Format gekauft und damit leichter transportiert werden kann. Bei einer Abholung in einem unserer Geschäfte, kann der Transport außerdem in der Regel mit dem eigenen Auto erfolgen. Ein größerer Transporter ist hierzu nicht nötig, denn die Matratze im Rollformat ist handlich. Zudem wird bei der Rollmatratze weniger Platz beim Transport benötigt, wodurch die Umwelt geschont wird.

Ist die Rollmatratze minderwertiger als die konventionelle Matratze?

Nein. Das Rollen der Matratze hat keine Auswirkungen auf ihre Qualität. Genau wie bei der konventionellen Matratze, gibt es auch bei Rollmatratzen Unterschiede in der Qualität. Rollmatratzen sind in der Regel zwar günstiger als viele konventionelle Matratzen, konventionelle Matratzen, die preislich identisch sind, unterscheiden sich hinsichtlich der Qualität jedoch nicht.

Die richtige Matratzengröße für Ihr Bett

Rollmatratzen sind in unserem Shop, genau wie konventionelle Matratzen, in verschiedenen Matratzengrößen erhältlich. Wir bieten Ihnen Rollmatratzen bis 180x200cm an. Alle weiteren gängigen Größen (zum Beispiel Rollmatratzen in 90x200cm für Einzelbetten) sind ebenfalls online bestellbar.

Matratzenart abhängig vom Material

Rollmatratzen unterscheiden sich untereinander im Materialtyp. Grundsätzlich können Sie bei Matratzen Concord zwischen Schaum-Matratzen und Taschenfederkern-Matratzen wählen. Bei der Schaum-Matratze können Sie außerdem zwischen Kaltschaummatratzen, Viscoschaummatratzen und Komfortschaummatratzen wählen. Das Material der Matratze bestimmt, wie atmungsaktiv und punktelastisch sie ist. Auch der Bezug der Rollmatratze hat Einfluss auf die Atmungsaktivität dieser.

Wie lange sollte eine Rollmatratze ruhen bzw. liegen gelassen werden?

Zwischen Ausrollen und erster Benutzung der Rollmatratze sollten mindestens 24 Stunden vergehen. Wenn möglich, sollten Sie idealerweise 72 Stunden verstreichen lassen. Bei einer Wartezeit von 72 Stunden können wir garantieren, dass die Rollmatratze ihre vollständige Größe erreicht hat, der Duft des Verpackungsmaterials verflogen ist und ein erholsamer Schlaf möglich ist. Natürlich geht nichts kaputt, wenn Sie sich früher auf die Matratze legen.

Maximaler Schlafkomfort mit Ihrer neuen Rollmatratze

Neben der richtigen Wahl der Matratze ist auch die Wahl des Lattenrostes wichtig. Abgesehen von einer guten Durchlüftung, trägt das richtige Lattenrost auch zu einem erhöhten Schlafkomfort bei. Grundsätzlich gilt dabei: Matratzen und Lattenroste müssen zusammenpassen.

Matratzen Concord GmbH | Horbeller Str. 11 | D-50858 Köln, Deutschland