Herzlich WillkommenLogin
Menü schließen N
Matratzen 100x200 cm 

Gut gebettet auf der Matratze 100x200 cm

Die richtige Matratze ist die Grundlage für einen erholsamen Schlaf. Achten Sie beim Matratzenkauf unbedingt darauf, dass die Matratze die richtige Größe hat und Ihnen eine ergonomische Schlafposition ermöglicht. Eine Matratze 100x200 cm hat eine Breite von 1 Meter und eine Länge von 2 Metern. Sie kann sowohl für Einzelbetten als auch für Doppelbetten genutzt werden. Erfahren Sie hier, wann es sinnvoll ist, eine Matratze 100x200 cm zu kaufen und worauf Sie noch beim Kauf der Matratze achten müssen.

Filter
Weitere Filter einblenden
Seite
  • 1
  • 2

Eine Matratze ganz nach Ihren Bedürfnissen

Im ersten Schritt sollten Sie entsprechend Ihrer Körpergröße auswählen, welche Matratzenlänge Sie benötigen. Dazu gilt folgende Formel:

  • Ihre Körpergröße + 10 cm oben + 10 cm unten
Wenn Sie nicht größer als 1,80 Meter sind, ist für Sie also eine Matratze mit 200 cm Länge genau geeignet.

Weiterhin spielt auch Ihr Gewicht beim Matratzenkauf eine Rolle. Denn nach dem Körpergewicht entscheidet sich, welchen Härtegrad Ihre Matratze haben sollte. Ihr Körper sollte nicht zu weit in die Matratze einsinken, da dann die Wirbelsäule zu stark gewölbt wird, was häufig zu Rückenschmerzen führt. Umgekehrt sollte eine Matratze auch nicht zu hart sein. Hier gilt:
  • Matratze 100x200 cm in H2: Mittel, bis 80kg Körpergewicht
  • Matratze 100x200 cm in H3: Fest, bis 100kg Körpergewicht
  • Matratze 100x200 cm in H4: Sehr fest, bis 150kg Körpergewicht
Wir empfehlen Ihnen auf eine Zonen-Matratze oder eine punktelastische Matratze zurückzugreifen. Diese sinken genau an den Stellen ein, an denen Ihr Körper schwerer ist (Kopf, Becken etc.) und passen sich damit ideal an den Körper an, sodass Sie auch im Liegen Ihre natürliche Körperform beibehalten.

Und schließlich sollten Sie überlegen, welche Besonderheiten und Gewohnheiten Sie beim Schlafen haben. So gibt es verschiedene Matratzen-Kategorien speziell für Bauchschläfer, Seitenschläfer, Allergiker und Menschen mit Rückenbeschwerden. In unserem Matratzenfinder zeigen wir Ihnen auf, welche Matratze zu Ihren Schlafgewohnheiten passt.

Für wen sich die Matratze 100x200 cm am besten eignet

Die Matratze 100x200 eignet sich sowohl für Einzel- als auch für Doppelbetten. Häufig wird bei Einzelbetten auf eine Matratzenbreite von 90 cm zurückgegriffen. Die Matratze mit 100x200 cm bietet Ihnen entsprechend mehr Platz und Komfort. Aber auch wenn Sie ein großes Doppelbett mit 2x2 Meter Breite haben, kann es sinnvoll sein, zwei Einzelmatratzen mit je 100x200 cm Größe zu nutzen. Nicht immer haben Partner ein ähnliches Körpergewicht oder die gleiche Schlafposition, sodass jeder einen anderen Härtegrad braucht. Zudem eignet sich für einen vielleicht eine Taschenfederkernmatratze besser, für den anderen eine Schaummatratze. Dies lässt sich durch den Kauf von zwei 100x200 cm Matratzen, statt einer großen Matratze, lösen.

Der richtige Lattenrost für Ihre Matratze 100x200 cm

Nun haben Sie die richtige Matratze gefunden. Abschließend sollten Sie noch einen passenden Lattenrost kaufen, um optimalen Schlafkomfort und eine gute Liegeposition zu erreichen. Dazu haben Sie die Wahl zwischen elektrischen Lattenrosten, verstellbaren Lattenroste und nicht verstellbaren Lattenrosten in 100x200 cm Größe. Auch hier sollten Sie wieder nach Ihren individuellen Bedürfnissen gehen. Nur so können Sie mit Matratze und Lattenrost einen erholsamen Schlaf finden.