Herzlich WillkommenLogin
Menü schließen N
Unsere Schlafexperten beantworten Ihre Fragen rund um Boxspringbetten
Namensgeber für das Boxspringbett ist sein Basisgestell mit Federung, die Boxspring-Box, die den Latternrahmen ersetzt. Auf dieser Box liegt eine Matratze. Für zusätzlichen Komfort kann außerdem ein Topper aufgelegt werden. Des Weiteren besteht ein Boxspringbett aus Kopfteil und Füßen. Alle Elemente können Sie individuell nach Ihren Wünschen und Ihrem Geschmack aussuchen, damit Sie das beste Schlafsystem erhalten - sowohl im Liegekomfort als auch optisch.
Auch bei einem Boxspringbett ist wichtig, das richtige Schlafsystem zu finden, das zu Ihren Bedürfnissen passt. Hilfreich ist, dass Sie das Bett individuell nach Ihren Wünschen zusammenstellen können. So ist es möglich, Ihre Lieblingsmatratze aus unserem Sortiment auszuwählen und den Liegekomfort, wenn gewünscht, durch einen Topper weiter zu verbessern. Aus diesem Grund ist es auch bei einem Boxspringbett sinnvoll probezuliegen und verschiedene Matratzen auf der Box zu testen.
Der große Vorteil eines individuell zusammengestellten Boxspringbettes ist, dass Sie die einzelnen Bestandteile aussuchen und es dadurch ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen können, damit erholsamer Schlaf garantiert ist. Wenn Sie ein fertiges Boxspringbett finden, das komplett zu Ihren Bedürfnissen passt, können Sie dieses bedenkenlos nehmen. Sollte die Rückenentlastung und der Liegekomfort aber nicht zu 100% das Richtige für Sie sein, ist in jedem Fall eine Investition in ein individuell konfiguriertes Bett zu vorzuziehen.
Diese Frage lässt sich leicht mit „Ja“ beantworten. Bei einer hochwertigen Box mit Taschenfederkern ist selbst eine Schaummatratze möglich. Aufgrund der Punktelastizität der einzelnen Federn wird ein Lattenrahmen vollwertig ersetzt und die Einsinkeigenschaften sowie die Zoneneinteilung unterstützt. Eine optimale Durchlüftung ist ebenfalls gewährleistet. Ein Topper ist je nach Matratzenwahl nicht zwingend erforderlich, er steigert jedoch in jedem Fall den Komfort.
Je nach Matratze ist ein Topper auf jeden Fall empfehlenswert. Er bringt zusätzlichen Komfort und unterstützt die Liegeeigenschaften von Boxspring-Box und Matratze. Deshalb ist es bei einer Beratung in der Filiale sinnvoll, das Boxspringbett sowohl mit als auch ohne Topper zu testen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
Unsere Boxspringbetten werden von unserem Speditionspartner zu Ihnen nach Hause geliefert. Dabei sind sie in Einzelteile zerlegt, sodass Sie einfach zu transportieren sind.
Nein, müssen Sie nicht. Bei einigen unserer Exklusiv Online Betten ist der Aufbau bereits in den Kosten enthalten. Aber auch alle anderen Boxspringbetten können Sie gegen eine Servicegebühr an Ihrem Wunschort aufbauen lassen. Sprechen Sie dazu mit unserem Kundenservice oder den Schlafexperten in Ihrer Filiale.
Matratzen Concord GmbH | Horbeller Str. 11 | D-50858 Köln, Deutschland